images/stories/slide/schrannenhalle_01.jpg
images/stories/slide/schrannenhalle_02.jpg
images/stories/slide/schrannenhalle_03.jpg
images/stories/slide/schrannenhalle_04.jpg
sponsoren_01.png

So 06.03.2011

  • PDF

ab 19.11 Uhr

Fiesta de Salsa Carneval
mit kostenlosem Tanzkurs & DJ Alberto
& Live Orchester RAFAELITO Y SU TUMBAO


Kostenloser Einführungstanzkurs:

Tanzschule CLUB DE LOS SALSEROS CON CHISPA und Alexio Schulze-Castro

www.salsa-tanzschule.de


Hinter den Plattentellern:

DJ Alberto

www.djalberto.de

Seit mehr als 40 Jahren trete ich als professioneller DJ von lateinamerikanischer Musik bei großen Veranstaltungen, Betriebsfesten,  Hochzeiiten und Feirern aller Art auf.Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, mich besser kennen zu lernen. Ich komme aus Peru und bin seit Ende der 60er Jahre in München. Musik hat mich schon immer fasziniert. Schon als Jugendlicher habe ich als DJ auf sämtlichen Familien- und Schulfesten mein Taschengeld aufgebessert. 

Auch in den frühen 70ern habe ich auf den Parties meiner Freunde -hier in München -Musik aufgelegt und irgendwann wurde meine Leidenschaft dann auch zu meinem Beruf. Meine ersten offiziellen Lokale waren „ La Cumbia" (gibt es leider nicht mehr) und das „Caracas" (gibt es leider nicht mehr).

Mitte der 70er Jahre griff zum ersten Mal das Salsafieber um sich. Auch mich hat dieses Fieber damals gepackt und nie wieder losgelassen. Anfang der 90er Jahre erlebte die Welt die größte Salsawelle. Zu dieser Zeit war ich DJ im „Metropolis" Zusammen mit mein Kollege Chuck Herrmann (München Innenstadt) mit einer regelmäßigen Besucherzahl von über 1.200 begeisterten Salsatänzern.
Heute lege ich Salsa in der „Max-Emanuel-Brauerei" (München) auf, wo ich bereits seit 24 Jahren regelmäßig als DJ tätig bin. Aber auch in weiteren Lokalen war und bin immer wieder anzutreffen, z.B. Bayerischen Hof, Circulo, Regina, Sausalitos, Palacio, Muffathalle, Zenithalle um nur einige zu nennen (siehe Referenzen). Ganz besondere Freunde habe ich daran bei Konzerten von namhaften Salsa-Gruppen und Salsa-Sängern auflegen zu dürfen, wie z.B. erst kürzlich mit „Grupo Niche", ebenso wie mit „Tito Puente", „Celia Cruz", „El Canario", „Albita", „Hermanos Moreno", „Orquesta Aragon" und viele mehr.
Bei dem Münchner Lokalsender Radio Lora war ich über vier Jahre lang als Radiomoderator tätig. Meine große Leidenschaft ist bis heute das Sammeln von Musik und im Laufe der Jahre bin ich so zu einer der größten privaten Sammlungen Europas gekommen. Ich habe inzwischen über 10.000 Original-LPs und CDs. Mein Spektrum umfasst nicht nur Salsa und natürlich auch Merenge, Bachata, Latin Pop, etc., sondern auch jede Menge an Folkloremusik aus jedem Land Süd- und Mittelamerikas.

Ganz besonders stolz bin ich darauf, hier in München die Salsa Szene maßgebend aufgebaut zu haben (ich bin sozusagen der „Pionier der Salsa") und dass ich nach diesen ganzen Jahre auch weiterhin aktiv in der Szene mitmische - sowohl auf Großveranstaltungen als auch auf privaten Feiern.
Alberto Sagastegui


Live on stage:

Rafaelito Y Su Tumbao

www.rafael-pareja.de


schrannenhalle_29082009 089 schrannenhalle_29082009 127 schrannenhalle_29082009 138 schrannenhalle_29082009 165 schrannenhalle_29082009 166 schrannenhalle_29082009 171 schrannenhalle_29082009 205 schrannenhalle_29082009 216 schrannenhalle_29082009 248 schrannenhalle_29082009 254